Dienstag, 25. Oktober 2011

Alltägliches

kann wirklich auch etwas unglaublich  Beruhigendes haben. Die Entscheidungsfreiheit, zu essen was und wann man will - ganz ehrlich - das ist ein LUXUS, auf den ich nur ungern verzichte.
Die Kids sind nach kurzem Wehklagen am Donnerstag wieder zur Schule gegangen. Michael hatte ja in unserer Abwesenheit das große Zimmer von Joshua und Eliah mit einem Raumteiler in zwei Bereiche eingeteilt, renoviert natürlich auch - neue Möbel usw.
Joshuas Eisenbahnplatte ist jetzt jederzeit bespielbar, weil auf Möbelrollen unter dem Bett, welches hochgesetzt wurde. Den Kindern hatte ich ja in der KUR die ganze Zeit  damit gedroht, Michael würde eine riesige HELLO KITTY an ihre ROSA Wand malen, wenn sie sich nicht benehmen *kicher*  Es gefällt ihnen aber so gut, dass sie sich nur schwer von ihrem Zimmer trennen können.

Zwecks weiterer Motivation hat mein Mann für unsere Wii die Sport-Einheit gekauft,- die Fit Plus. Nach dem ersten Test wurde ich zwar sofort als "Sitzgemüse" eingestuft, aber ich empfinde das nicht als Beleidigung. Ich sitze gern und ich mag Gemüse, sofern es kein Blattsalat ist. Ich bin etwas traumatisiert, was Blattsalat angeht....

Auf meinem Schreibtisch stapeln sich Aufträge, Zettelei und Termine. Die wollen jetzt erst einmal sortiert werden. Und am Wochenende ist Scrapwochenende *freu* Nach langer Abstinenz freue ich mich doppelt darauf.

Und am 5.11.2011 habe ich das erste Mal seit langem wieder einen Workshop zu geben. Da werde ich jetzt das Material bestellen. Und aufräumen. Alltag eben. Wie schön......

Kommentare:

  1. Alltag muss ja nicht immer schrecklich sein. Besser man hat einen ;o) Viel Spaß damit !

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal weiß man erst was man hat(te), wenn man mal daraufverzichten musste! ;-)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Alltag!! :-D

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, eine super Ide mit der Hello Kitty zu drohen :)

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass dich der Alltag wieder hat und du zufrieden damit bist. Möge es lange so bleiben ;o)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!