Sonntag, 28. August 2011

Der Alltag greift um sich

und mir galoppiert schon wieder die Zeit davon. Mein Schreibtisch ist schon wieder übesät mit To-do-Listen. Jetzt kommen auch noch Packlisten dazu, für die Kreativwelt in Wiesbaden, für die Mu-Ki-Kur.
Der erste von drei Elternabenden ist auch vorbei, ein Zettel voller Termine,- Schulaufführungen, Theater und was weiß ich nicht noch alles. Wenn dann die Zettel der andren dazukommen, fange ich wieder an zu hyperventilieren. Aber vielleicht werde ich ja in der KUR ganz ruhig und kann das entspannt wegatmen...*rofl*
Ich fange schon jetzt an zu schwitzen. 8 Stunden Bahnfahrt mit den Jungs. Ich hab schon frische Bücher gekauft, Kniffel gesucht und Kakerlakensalat muss auch mit. 1 Tonne Gummibärchen für die Bestechungen. Nehme ich nun Scrapsachen mit oder nicht?
Ich muss probepacken, jeder Koffer kostet mich 16,80 € beim Vorschicken, das will also gut geplant sein. Wenn Scrapsachen, dann Handgepäck??? Fragen über Fragen.

Und jetzt - endlich mal ein 1/27 - also das erste von 27 Layouts, aus den letzten Wochen. Vorbei ich sagen muss, das die meisten tatsächlich in einem Zeitfenster von 3 Tagen und 2 Nächten entstanden sind. Ich hatte einen richtigen Scrap-Flash!!! Das war toll.

Also bitte schön:

Material: Basic Grey Basics, Prima Marketing, Stempel von Ali Edwards und ein Sketch aus dem Forum. Sketch der Woche, habs mir aber nicht aufgeschrieben *schäm*.
Die Story dazu: Bei den Kängeruhs im Zoo sagte Joshua laut seufzend genau das: "Was für ein Leben - in der Sonne liegen, chillen, Gras rauchen!" Wir haben uns fast weggeschmissen vor Lachen. Die andere Familie die dort stand, verzog keine Miene,- was die wohl gedacht haben???

Nächste Woche sieht es terminlich schon wieder übel aus. 2 Elternabende und dann noch auf der Suche nach Großeltern vom Großelterndienst ein Vorstellungsgespräch bei der Agentur. Drückt mir mal die Daumen, bzw. den Jungs!  Mein Arzt-Marathon fällt ja weitestgehend flach. Den Termin für den Hautarzt habe ich bekommen und mußte mir erst einmal einen Kalender für 2012 organisieren. Ja, richtig gehört. Februar 2012 hab ich den Termin bekommen. Der frühstmögliche übrigens. Ich sag ja, krank werden oder Arztbesuche in Berlin gleichen einem Abenteuer.

Kommt gut in die Woche!

Kommentare:

  1. Oh wow! Du warst ja wirklich fleißig! :-) So viele Layouts in so kurzer Zeit habe ich noch nie geschafft ...
    Dein Layout habe ich auch schon im Forum gesehen, der Titel ist echt klasse! ;-) Macht neugierig auf die Geschichte dahinter.
    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Du hast scheinbar auch gerade einen kreativen lauf *fg* Die Aufteilung find ich sehr schön. Nicht vollgeklatscht und trotzdem nicht leer. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Farben des Layouts sehr, habe auch schon ein paar der anderen 26 im Forum gesehen und mich schon gewundert, dass du soviel zeigst. Aber bei 27 neuen Layouts ist das nicht verwunderlich. Jetzt bin ich gespannt, ob du Scrap-Zeug mitschleppst und uns dann nach der Kur wieder einen Berg layouts präsentierst.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!