Montag, 2. Mai 2011

Schwummerige Rhön-Erinnerungen

Und das lag an den kurvigen Straßen die wir im Thüringer Wald überstehen mußten. Ich weiß schon, warum ich nicht Achterbahn fahre.....

Aber der Reihe nach.
Ostern hatten wir Besuch aus Hessen und Dank des genialen Wetters hatten wir eine Menge Spass beim Grillen, Chillen und Scrappen bzw. LEGO bauen und Carrera-Rennen fahren. Mit vier Hunden, vier Kindern und vier Erwachsenen konnte auch wahrlich keine Langeweile aufkommen.

 Am Mittwoch war dann Carrerabahn und Co wieder verstaut und wir haben uns am Donnerstag morgen um 5.25 Uhr auf den Weg nach Hamburg gemacht. Joshuas Geburtstag stand ganz im Zeichen der Eisenbahn, wir fahren in Miniaturwunderland.

Süsse Details in "Skandinavien" 


Irgendwo im Mi-Wu-La

Das eigentliche im Mi-Wu-La - Eisenbahnen so weit das Auge reicht
 
Der Vorhang bewegt sich und der Tänzer wandert über die Bühne



Geburtstag morgens früh um 5.00 Uhr *gähn....*


LEGO-WELTEN *Eigenbauten ohne Anleitungen*





Donnerstagabend um 21.00 Uhr habe ich dann mit dem Packen für das SBT 3.0 angefangen, wobei ich völlig kopf- und planlos Fotos und Scrapsachen in mehrere hundert Taschen verteilt habe *augenroll* Am Freitagfrüh kam dann die liebe Silke und holte mich für das dritte Forumstreffen ab.

Und das war in der Rhön. Die hatte ich bis dahin immer viel weiter südlich vermutet, frau lernt nie aus. Und Kurven gibt es nicht nur in den Alpen. Als wir nach gefühlten 100 Kurven oben ankamen, gab es ein heftiges Gewitter, welches auf der anderen Seite des Berges offensichtlich nicht stattgefunden hatte. Dort schien die Sonne und wir konnten trockenen Fusses unsere Scrapsachen in einen sehr großen Saal schleppen, wo mich meine Tisch- und Zimmerkameradinnen schon erwarteten. Mit seltsamen Tisch-Challenges haben wir uns dann den ersten Aufgaben gestellt. Da war noch der Flohmarkt, der Foto-Workshop, sehr viel Gelächter und unglaublich viele schöne Momente mit Menschen, die einem ans Herz gewachsen sind.

So sah unser Zimmer aus:







Und gescrappt habe ich auch. Allerdings ist jetzt der Akku leer und ich muss nachher erst einmal Ordnung schaffen.

Vorläufig wird es auch kein Mangel an Bildern geben. Auch wenn ich "mal wieder" an diesem Wochenende beschämend wenig Fotos gemacht habe, so hat Michael mir Konkurrenz gemacht.

654 Fotos von Clooney und Rex.
135 Fotos vom 1. Mai Ausflug an die Krumme Lanke

Ummpf.

Und davon muss ich Euch unbedingt ein paar zeigen. Aber dafür werde ich wohl mal wieder eine Slideshow machen, sie sind alle soooo schön!

Also bis nachher bzw. spätestens morgen!

Kommentare:

  1. Na das war ja eine erlebnisreiche Woche für dich ;-)) Ja, in der Rhön, da war es schööööön.

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, es war aber auch schön! Und schön war´s auch dich persönlich kennenzulernen, dich neben mir sitzen und als Zimmergenossen zu haben!
    Es war ein Schönes Wochenende!

    Liebe grüße nach Berlin,
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!