Montag, 29. November 2010

Weihnachtswunder # 1 und # 2

ist mein Circle Journal aus dem Jahr 2008. Unfassbar, oder? Im Januar 2008 hat es seine Reise angetreten und es war fast ein Jahr lang komplett verschollen. Nun ist es zu Hause und ich freue mich unheimlich darüber. Das war mein kleines Weihnachtswunder # 1.

Mein Weihnachtswunder # 2 war die Elternsprechstunde bei Aaron. Aus dem Kind, welches vor wenigen Monaten noch nahezu traumatisiert, täglich mit Kampf zur Schule ging, ist ein fröhlicher, gut gelaunter sehr guter Schüler geworden, der in allen Fächern mit gut bis sehr guten Noten glänzt, sich gut integriert, liebevoll mit den Kameraden umgeht und der in einigen Fächern sogar Klassenbester ist.

Mehr Wunder geht nicht, finde ich.

Ich kann gar nicht sagen, wie froh und glücklich ich bin.
Und inzwischen ist das Haus auch in Weihnachtsstimmung, die Kinder fiebern dem ersten Kalendertag entgegen, wollen Plätzchen backen und Weihnachtsfilme gucken.

Soviel Weihnachten war lange nicht.
Und ich hab alle Geschenke beisammen, Karten sind fertig gescrappt, alles im grünen Bereich.

Hach.
Schön das.

Jetzt noch richtig Schnee und es ist perfekt.

Kommentare:

  1. Das freut mich für dich!! Und wenn du Schnee suchst...komm doch mal bei uns vorbei, da kannst du jede Menge finden!

    AntwortenLöschen
  2. Dann kann ja Weihnachten werden! Herzlichen Glückwunsch zu allen Wundern. Und Schnee kommt - hier isser schon.

    AntwortenLöschen
  3. ach liebste Maren,das freut mich so sehr für euch. Tägliche Schuldramen können richtig krank machen und nun ist dieser Albtraum endlich vorbei. Schnee,könnte ich dir auch Eimerweise schicken hi,hi,
    Grüßle Petra/pepsy

    AntwortenLöschen
  4. das freut mich total...nicht nur für dich, sondern vor allem für deinen Aaron! Ich wünsch euch eine schöne Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  5. Welches CJ hast Du denn zurück bekommen? Das mit der Kindheit?

    Und dass das Schuldilemma nun endlich und wunderbar vorbei ist freut mich für Euch unumwunden!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!