Samstag, 16. Oktober 2010

Scraplift - Stille Post für Scrapper

IGELKIND "SCHMATZI"
Schmatzi kostet inzwischen richtig Geld. Er schläft auch noch nicht, er frisst lieber jeden TAG 250 Gramm Katzenfutter. Aber ihn zu fotografieren ist naturgemäss schwierig, denn er ist nachtaktiv. Und er mag keinen Blitz. Dieses Bild ist mit der Einstellung Kerzenlicht gemacht. Ich werde aber weiterhin versuchen, ihn auch mal bei Lichte zu fotografieren. Er hat übrigens inwischen 300 Gramm zugenommen. Den Namen trägt er auch völlig zu recht. Unglaublich was für einen Krach der kleine Kerl beim Fressen macht.



Ich hab bei den Scrapfriends mal wieder bei einigen Scraplifts teilgenommen. Das ist stille Post für Scrapper *lol* - man bekommt ein Layout, liftet einiges daraus und schickt es weiter. Am Ende haben meist das Ursprungslayout und das letzte kaum noch Gemeinsamkeiten. Aber es entstehen immer sehr sehr tolle Sachen dabei.



Das funktioniert natürlich auch mit Doppel-Layouts:



Und zum Schulbeginn gabs auch grad eine Liftrunde:



Grad hat wieder eine Runde begonnen. Dieses Mal darf ich ein Lift aussuchen und die Runde beginnen. Ich freu' mich schon.

Inzwischen laufen die Vorbereitungen für die Messe auf Hochtouren. Preisetiketten, Kataloge, Muster und und und... und dann ist da noch nächstes Wochenende das zweite Srapbooktreffen in Schloss Buchenau. Auch hierfür sollte ich langsam mal anfangen, mir Gedanken zu machen. Vielleicht mal Fotos entwickeln lassen oder so. Ohne Fotos scrappt es sich irgendwie denkbar schlecht. In diesem Sinne: ich hab zu tun!

Und gestern kamen 15 Ausgaben der brandheißen neuen Scrapperin! Ein paar Exemplare für 6,90 € zzugl. 1,50 € sind noch verfügbar! Schreibt mir schnell eine Email.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!