Dienstag, 21. September 2010

Können Igel klettern?

Jetzt haben wir auch noch einen Igel in unserem hauseigenen Zoo. Gestern abend brachte Michael das kleine Kerlchen mit, zuerst noch ganz erstarrt vor Schreck, wurde es zunehmend munter. Dank des schier unermesslich anmutenden Keller-Inventars war schnell eine hohe Holzkiste gefunden, altes Kaninchenhaus rein, Stroh, ein Stück Apfel und ein Schälchen warme Milch. Dauerte gar nicht lange, da kam das kleine Kerlchen auch schon aus seiner Starre und schlapperte laut das Schälchen leer.

Heute morgen dann war die Kiste leer. Und hinter dem Sofa war das Igel-Kind. Fragt nicht. Ich weiß es nicht. Können Igel klettern? JA. Können sie. Die Kinder wollen heute Würmer und Schnecken sammeln, das Igelkind ist Tagesgespräch, sogleich wurden Tierbücher zu Rate gezogen. Ich hingegen werde jetzt gleich die nächste Igel-Aufzuchtstation in Erfahrung bringen.

Nein, es wird hier NIE langweilig.

Kommentare:

  1. Hallo Maren,

    bitte gebt dem Igel keine Milch. Davon bekommt er durchfall. Eher Wasser mit ein Schuß Milch, also stark verdünnt.

    Gruß
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Sarah/ FallenAngel22. September 2010 um 12:51

    Oh cool!
    Ich hätte auch nicht gedacht dass igel klettern können. *ganzerstauntbin*
    Gibt es auch Bilder von dem Kleinen?
    Würde mich riesig freuen, ich liebe kleine Igel!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!