Dienstag, 24. August 2010

Schulbeginn und ..."es geht ja doch!"

Heute war Schulbeginn für zwei der drei Zwerge. Der Mini hat noch ein paar Tage Schonfrist und kaut mir derzeit das Ohr ab. Im Moment dreht sich alles um die Schulsachen,- seine Schulsachen. Im Stundentakt kontrolliert er Schultasche und die gestapelten Neuheiten. Ich bin sehr gespannt, ob wenigstens unser Jüngster völlig unbelastet und fröhlich seine Schul-Laufbahn starten kann. Er hat definitiv die besten Voraussetzungen.
Für Aaron war heute der erste Tag in einer neuen Klasse, mit einer neuen Klassenlehrerin. Unsere zurückhaltende vorsichtig optimistische Haltung war gut - aber unbegründet. Es sieht ganz so aus, als hätten wir dieses Mal Glück. Ich traue mich noch gar nicht, es auszusprechen: Happy end?

Das Wochenende mit den Kellerhühnern war produktiv und wie immer sehr lustig. Jetzt werde ich diverses abfotografieren - mal sehen, ob ich es schaffe, die Layouts der letzten Wochen auch zu zeigen. Eins darf ich schon zeigen, mit Erlaubis aus Kufstein *wink*



Entstanden nach dem Samstags-Sketch bei den Scrapfriends

Und diese beiden gehörten zu den Scraplift-Runden bei den Scrapfriends.

Wassermarsch

Zeitreise

Die Fotos in der Collage habe ich mit Photoscape bearbeitet. Das macht so einen Spass!

So das wars erst Mal von mir! Diese Woche wird crazy! Am Donnerstag ist bereits der erste Elternabend, heute werden in unserer Familie einige Zähne gezogen - Aktion pur. Der Alltag holt uns wieder ein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!