Montag, 14. Juni 2010

Draisine fahren

Wir hatten zwei Möglichkeiten für das Wochenende - bei schönem Wetter wollten wir mit dem Boot auf den Dämeritzsee,- bei kühlerem Wetter stand ein Ausflug nach Zossen an. Dort kann man auf einer stillgelegten Bahnstrecke mit einer Draisine über die Gleise sausen. Nun, Bootfahren kam nicht in Frage, es waren kaum 20°C, also fuhren wir nach Zossen. Leider hatten wir nicht vorher reserviert, also mußten wir auf die Fahrrad-Draisine ausweichen. Was dem Fun-Faktor aber keinen Abbruch tat.

Auf den schönen Mellensee gucken (und die Hydro-Bikes lustig finden)




Seltsame Schilder bewundern und fotografieren

Kleine Eidechsen einfangen und streicheln

Fun-Bikes ausprobieren



Durch wunderschöne brandenburgische Landschaften radeln/sich radeln lassen


Sich von Fahrtwind durchpusten lassen *bibber*


Schranken öffnen und schliessen *sehr cool*






Es war ein supertoller Ausflug und schreit nach Wiederholung. Wir haben sogar Gruppen gesehen, die hatten ihren eigenen Grill dabei. Da sollte sich die deutsche Bahn mal ein Beispiel dran nehmen! Geht doch! Und sogar der Fahrplan wurde eingehalten. Wenn jemand überholen wollte - schwupp - wurde einfach die Draisine aus dem Gleis gehoben...*lol* ja, wir hatten viel Spass!

Nur das Wetter hätte etwas besser sein können. Also mal ehrlich. Seid Kachelmann weg ist, ist das Wetter schlecht!!!

Ich wünsche allen eine schöne Woche. Ich werde mir heute was gönnen,- "up in the Air" ist als DVD erschienen. Das muß jetzt sein. Obwohl meine tägliche Dosis Men in Trees die Laune schon beträchtlich hebt.

"Liebeskummer haben ist furchtbar. Kein Liebeskummer haben, ist furchbarer!

Marin Frist, 1. Folge


Kommentare:

  1. oh ihr ward bei mir zu hause :).
    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich nach einer Menge Spaß aus. Da wär ich gerne dabei gewesen. Hoffe, dass ich aber nächster Woche endlich meinen Drahtesel hier habe, denn an meinem neuen Wohnort gibt es wunderbare Radweg und wenn es dann zu weit war, kann ich mit der Bahn zurückfahren, yeah!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Marikka

    AntwortenLöschen
  3. Aber es sieht wirklich nach einem gelungenen Ausflug aus. Man spührt den Fun!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!