Mittwoch, 26. Mai 2010

Gürtelrosen sind keine Blumen

sie blühen auf dem kleinen Kind und machen aus dem kleinen Kind ein Jammerkind.

Das große Kind steht morgens vor dem Spiegel und Mama muß mit Gel die Haare chic machen. Das große Kind ist verliebt.

Das mittlere Kind will nie nicht mehr mit Cherry-Shampoo duschen.
O-TON Joshua: "Ich rieche ja wie ein Obstsalat!" Und dann auch noch die Creme von Bübchen mit Apfelgeruch. Armer Junge.

Aber sonst ist alles im Lot.

Ich bessere meine Laune mit George CLooney Filmen aus dem Archiv, schwelge in alten Fotos und Theaterprospekten die die Dachboden-Entrümpelungs-Aktion zu Tage gefördert hat. Ich hab viele alte Manuskripte gefunden, mein Theaterstück von 1984, meine Tagebücher von 1978 *OMG*, Scrap-Schatzsuche.

Und freue mich auf Samstag. Samstag ist Kellerhuhn-Alarm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!