Montag, 8. Februar 2010

Fotoshooting de Luxe

Am Samstag war es endlich so weit,- vor dem etwas verschobenen Scrapday trafen sich die Scraphühner in geheimer Mission. Da uns die liebe Nina in wenigen Wochen für zwei Jahre Richtung Amerika verlässt, mußten wir ihr unbedingt ein paar Fotos mit auf den Weg geben, damit sie uns nicht so einfach vergisst. Und was liegt da näher, als ein vernünftiges Fotoshooting beiAndrea wo wir denn auch alle drauf sind? Die arme Nina haben wir mit einer gemeinen falschen Fährte in Verwirrung gestürzt, sie sollte nämlich Bikini, Bademantel und Handtuch einpacken. Wir haben sie abgeholt und mit verbundenen Augen auf dem Rücksitz 40 Minuten Richtung Nauen kutschiert. Die ersten Lachkrämpfe hatten wir schon bevor die Hühner komplett waren.

Dann hat Andrea uns 2 Stunden lang in verschiedenen Konstellationen fotografiert und wir haben das Studio gerockt. Mädels, ich danke Euch, das vergesse ich so schnell nicht! Und den Bauchmuskelkater streichel ich auch noch eine Weile.

Nun warten wir alle auf die Fotos und freuen uns aufs Verscrappen derselben. Und weil es so schön war, ging der Scrapday dann auch bis morgens um halb zwei.

Am Sonntagvormittag habe ich dann auch tatsächlich noch 1 Doppel-Layout und ein weiteres Einzellayout geschafft,- und somit immerhin an diesem WE 4 Layouts. Nach der Neuorganisation meines Reiches sollte es dann beim nächsten Scrapday auch für mich wieder einfacher sein zu scrappen und nicht nur dummes Zeug zu gackern.

Nun steht am kommenden Wochenende der Workshop bei KARS auf dem Programm, das Wochenende danach das Nordlichtertreffen, wo mich die liebe Frau Knitter begleitet und dann ist schon wieder regulärer Scrapday. Ein sehr scrappiger Februar!

Mein Aaron indessen ist völlig im Harry Potter Fieber.Er hat den ersten Band am 29.1 begonnen. Gestern abend - 7.2. war er bereits mit dem zweiten Band durch, ich mußte sofort den dritten Band rausrücken. Und auch bei Joshua hat es jetzt "klick" gemacht. Und so kann es vorkommen, das ich im Kinderzimmer drei lesende Kinder finde,- Eliah tut es ihnen nach - und sucht einfach schonmal alle Buchstaben die er kennt. Er kann es kaum erwarten, auch endlich lesen zu lernen.

So, nun werde ich mal für meine Bücherwürmer ein paar Nudelwürmer kochen.
Wir lesen uns!!

Kommentare:

  1. Na da bin ich ja mal gespannt. Was für eine super geile Idee !!!
    Ich freu mich schon so auf euch alle beim NLT.
    Viel Spaß bei Kars ! Das muss auch ein echtes Erlebnis sein.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch viel Spaß mit Euch verrückten Hühnern - und nen gehörigen Muskelkater vom Lachen :) Wir sehen uns dann ja sicher am Sonntag beim Kars-WS ;)

    AntwortenLöschen
  3. *seufz* Der Bademantel. Man, an den will ich lieber nicht mehr denken

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!