Dienstag, 12. Januar 2010

Erste Layouts, erste Sneaks, erste Blicke ins Jahr 2010

Im Januar beschäftigt sich die Scrapbookingwelt mit vor allem diesen Dingen:

Vorsätze fürs neue Jahr in Form von "Wort des Jahres" - "Motto des Jahres" usw.

Jump-Starts, Challenges die über das gesamte Jahr gehen - 52 Layouts in 52 Wochen - usw.

Sneakpeaks der kommenden Saison,- denn schließlich und wer würde das schon komplett ignorieren können - die CHA 2010 in Anaheim beginnt am 24.1. und bereits jetzt kann man auf diversen Blogs und Homepages das ein oder andere der Neuheiten erspähen. Was soll ich sagen? Bis jetzt hat mich nichts davon zum hyperventilieren gebracht.

Der "cute" Stil bleibt uns noch eine Weile erhalten, noch mehr Glimmermistfarben, noch mehr Stempelfarben, noch mehr von allem. Die Papierserien die ich bis jetzt sehen konnte, reissen mich nicht vom Hocker, PRIMA hat sich zum Ziel gesetzt, jeder ausgestorbenen und jeder noch gar nicht gezüchteten und existierenden Blume ein Denkmal zu setzen und wirft ungefähr 12 Millionen neue Blumenarten auf den Markt. Du meine Güte.

Das lässt mich zu dem Schluß kommen, das ich wohl dieses Jahr keine größeren Kaufräusche überstehen muß. Ich darf also ungehindert in alten (haha) Materialien baden.

Und das tue ich seit der Woche "zwischen den Jahren" auch ungehemmt. Vor allem habe ich mich den unendlich zahlreichen und wunderbaren Wichtelgeschenken gewidmet, die ich zu meinem Geburtstag, Nikolaus und Weihnachten bekommen habe. Hier ein erster Schwung von inzwischen 20 fertigen Urlaubslayouts 2009 *stolz bin*

Strandbar


Schmiedekunst Creative Scrappers, Sketch # 85


Scrapping the music- Germany - Laith al Deen


Danzig erlaufen - Sketch der Woche - SBT # 1


Danziger Werften


Ostseekind


Wie Ihr seht, bin ich auf den Zug aufgesprungen und widme mich wieder verstärkt den Challenges, Sketchen und Vorlagen überall. Das hilft nach so einer langen Pause ungemein, wieder in den Fluss zu kommen. Morgen zeige ich Euch dann noch ein paar.

Habt einen schönen TAG!

Kommentare:

  1. Schön wiedereinmal von dir einen ganzen Schwung LOs zusehen.
    Ich finde, die sind alle so toll geworden! Und freue mich schon auf mehr ...

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Aber ich finde es auch immer wieder selbst erstaunlich, wie elanvoll man am Anfang eines Jahres an alles rangeht. Was macht diese eine Sekunde aus ? Doch eigentlich NICHTS - und doch ist man wie neu beflügelt, oder ?
    Es ist auf jeden Fall toll, zu sehen, wie du die letzten Tage mit scrappen verbracht hast. Deine Werke sind super schön und ich wünsche dir weiterhin noch etwas Zeit, das so ausleben zu können !
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Toll, mal wieder einen ganzne Haufen LOs von Dir zu sehen! Da hat sich der Jahresanfang ja wirklich gelohnt. Jetzt nur schön am Ball bleiben... nicht, dass im Februar alles schon wieder nachlässt! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow Maren, da haste aber gut vorgelegt. Schön mal wieder was von dir zu sehen.
    Ich finde auch, das der Antrieb mit den Neuen Jahr immer sehr stark ist.
    ........möge er uns erhalten bleiben!

    AntwortenLöschen
  5. Und es ist grandios, was Du da so gezaubert hast. Ich finde eines besser als das nächste und ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am Besten finde.
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir, dass der Elan der ersten Tage weiter anhält und dass Du Deine Zeit für's Scrappen im Jahr 2010 bekommst, wie Du sie möchtest.

    AntwortenLöschen
  6. Aber die Blümchen gehen bei Dir doch recht gut weg, da muss man übers Jahr ganz bestimmt noch mal nachkaufen, wenn Du bei dem Scraptempo bleibst. :-) Und nun schön dranbleiben, ich schau mir nämlich gern Deine Werke hier an.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!