Montag, 13. Juli 2009

Ich bin wieder da!

Ich stehe zwar noch unter Drogen, sprich Antibiotika,- aber wenigstens sind es keine Antidepressiva *lol* - vielen Dank für Eure Genesungswünsche.
Nein, es geht soweit alles seinen Gang,- das Wochenende war wunderbar ruhig und entspannt,- eigentlich wollten wir zum Müggelsee-Fest gehen,- aber nachdem entsetzte Nachbarn uns erzählt haben, es sei so voll, das bereits 700 m vor dem Eingang kein Durchkommen mehr sei, haben wir uns das geschenkt. Irgendwas um die 50.000 Besucher. Wo doch meine Kinder gerne verloren gehen...nein Danke.
Morgen gibt es endlich Zeugnisse,- das Schuljahr mit seinen Höhen und Tiefen (allerdings mehr Tiefen) ist endlich zu Ende. Joshua freut sich inzwischen auf die neue Schule,- der Verlust der vertrauten Schul-Umgebung scheint für ihn akzeptabel zu sein.

Jetzt wäre es schön, wenn wir für Aaron auch noch eine Ausweichschule finden würden.
Bisher hören wir von der neuen Klassenlehrerin nichts Gutes. Und es scheint so, als ob sie uns tatsächlich eine große Klasse mit 34 Schülern zumuten.

Bis Ende Juli ist dann noch Ferienhort und unser Urlaub rückt in greifbare Nähe.

So jetzt werde ich mal sehen, was hier so alles liegen geblieben ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!