Donnerstag, 30. April 2009

Indiz für: ES IST SOMMER - oder: Ich tausche 2 Nachtigallen gegen 50 Scraphühner

mein ganz persönlicher Quälgeist ist wieder da. Nein, nicht die Mücken - die sind schon seit Ende Februar bei uns unterwegs - mein ganz persönlicher Quälgeist ist ein Vogel. Einer, der unter Artenschutz steht - was sein Glück ist, sonst wäre dieses Exemplar welches hier im Müggelspreeweg wohnt, nämlich schon mausetot.

Ich rede von der Nachtigall. Ja. Sie singt. Und singt. Und singt.
Die ganze NACHT. Deshhalb der Name - vermutlich.
Ja, natürlich liebe ich die Natur und Vögel.
Aber nicht nachts, wenn ich schlafen will. Und es ganz ganz leise ist.
Und warm.
Im Dachgeschoss ist es sehr warm. Daher das offene Fenster.
Und dann hört man die Nachtigall.

Seit gestern sind sie zu zweit. Sehr verliebt wie es scheint, denn jetzt singen sie doppelt so viel, noch lauter und scheinen mir wie Königskinder, die nicht zueinander kommen können. Die eine sitzt (vermutlich) im Müggelspreeweg 6, auf dem Dach neben meinem Fenster. Die andere in Erkner. Oder wenigstens 5 km entfernt. Daher die Lautstärke. (Haben die kein Handy?) Hat denen noch keiner gesagt, das sie fliegen können?

Ich glaube, ich mag Nachtigallen nicht.
Und diese blöden Viecher singen auch noch so mit Pausen. Man ist kurz vor dem Einschlafen und denkt:" ahh, endlich Ruhe" aber nein, fängt das Vieh wieder an. Und singt. Sehr schön. Eigentlich - nur eben nicht wenn ich schlafen will.

Jetzt fahre ich drei Tage weg. In Bad Hersfeld gibt es hoffentlich keine Nachtigallen auf meinem Fensterbrett. Dafür 50 durchgeknallte Scrap-Hühner. Nicht unbedingt die beste Voraussetzung, um Schlafdefizite aufzuholen.

Aber ich tausche gerne 2 Nachtigallen gegen 50 Scraphühner.
Wollte ich nur mal erwähnt haben.
Es ist SOMMER. Die Nachtigallen sind zurück.

Kommentare:

  1. Na dann werd ich Dir mal wünschen, dass Du den Tausch nich 'ne Sekunde bereust. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ahnung ob es in HEF Nachtigallen gibt - hier bei uns gibt es nur Fledermäuse!

    Ich denke Du wirst den Tausch nicht bereuen...

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so eine Nachtigll ist ganz schön laut. Zum Glück hören sie nachts auf zu singen, sobald sie eine Liebste gefunden haben. Da kann ich Dir nur wünschen, dass Deine Nachtigall-jungs bald ein paar Mädels finden...

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Ärmste, bei uns sind es die "lieben" Möwen die mir den schlaf rauben...Ich schlaf nämlich immer mit offenem Fenster...Wünsch Dir viel Spaß auf dem PBT!

    LG SabrinA

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!