Donnerstag, 19. März 2009

RAY - zweiter Anlauf

Der nette Mensch von UPS hat die neue Linse für RAY gebracht. Also ab morgen beginnen wir dann mit der Produktion. Bitte drückt die Daumen, das jetzt nicht noch irgendwas schief geht, das Zeitfenster ist eh schon äußerst eng.

Vielen Dank auf diesem Wege für Eure vielen netten Worte zum Verlust meiner Oma.

Ansonsten ist hier die "Ruhe" vor dem Sturm, so scheint es. Nein, nicht wettertechnisch, hier ist seit zwei Tagen ein Hauch von Frühling zu ahnen, mit blauen Himmel und Sonne satt.

Ich weiß jedenfalls, das ich am Wochenende noch mal ausschlafen werde. Aber der Stapel meiner Musterlayouts für die Creativa wächst und gedeiht. Die liebe Cindy wird uns am Mittwoch und Donnerstag am Stand tatkräftig unterstützen. Ich bin ja schon soooo gespannt!

Heute abend will ich aber unbedingt noch das Layout für "Scrapping the music Germany" machen,- der Text ist so vielseitig und ich weiß auch schon, was ich machen will.

Bis dahin - genießt die ersten Frühlingstage!

Kommentare:

  1. genau, die Kerstin hat recht!!!

    LG
    Nette

    AntwortenLöschen
  2. mir ist egal wie Ray aussieht - auf die inneren Werte kommt es an...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. mir ist auch egal, wie er aussieht :-))
    streichel ihn aber morgen ganz lieb, damit er nicht wieder das *e* frisst *lol*

    AntwortenLöschen
  4. Bah, doch nich von RAY! Von dem, was er produziert! Und von den Layouts mit dem neuen Zeugs. Kerle kann ich mir aus'm Internet ziehen ...

    AntwortenLöschen
  5. Super, dann wünsche ich Dir noch viel Erfolg bei Deinen zahlreichen Layouts! Ich freue mich übrigens auch schon auf die CREATIVA, vielleicht sieht man sich ja mal?? :o) LG, Lena.
    P.S.: Bilder von Ray und was er produziert würde ich auch gerne sehen ;o)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!