Sonntag, 22. März 2009

Geballte Ladung - und tschüss!

So, Ihr Lieben - ich verabschiede mich für die kommende Woche. RAY ist ein Arbeitstier und schuftet und schuftet und schuftet - mein Beitrag für unsere Kooperation von http://www.der-scrapbook-laden.de steht nichts mehr im Wege. Wollt Ihr wissen, was es ist? Dann schaut bei Nicole vorbei - sie wird heute noch das Geheimnis lüften> Und ich verabschiede mich mit einer geballten Ladung Layouts der letzten Tage. Einige davon werdet Ihr auf dem Stand der Creativa wiederfinden, andere nicht.
Ob ich die Gelegenheit habe von unterwegs zu bloggen, weiß ich nicht so genau. Überhaupt, weiß ich nicht so genau was mich eigentlich erwartet. Dabei ist es doch nur Dortmund und nicht Anaheim...*grins* aber aufregend ist es allemal. Und wenn Ihr auf der Creativa seid, einfach vorbeigucken! Halle 6, Stand 6080. Ich bin da!

Ein gemeinsames Foto von Michael und mir. Mit absolutem Seltenheitswert. Aufgenommen am 2. November 2008, kurz vor der USA Wahl. Da fiel mir spontan der Slogan von Obama ein. Und er beschreibt so treffend, was wir sind - ein Dreamteam, was alles kann.

Dreamteam



Material: Kaisercraft, Ticket von Tim Holtz (ranger), Buttons von Doodlebug, Buchstaben: Making memories, Blumen und Rubons: Kaisercraft, Straßstein DaisyD

Olala Grandma!


Ich liebe dieses Foto von meiner noch ganz jungen Oma. Es beflügelt meine Phantasie. Du gehst unter den Linden spazieren und summst "nach meene Beene ist Berlin verrückt"

Material: Kaisercraft, Rubons von K&Comp., Restekiste

Ich suche neues Land
Und mein Beitrag zu Scrapping the music Germany # 10 Das Lied von Peter Fox - Das Haus am See. Sehr toller Song. Und bei der Textzeile "Ich suche neues Land" was lag da näher, als die Bilder meines Großvaters Afrika 1938 zu nehmen?



Material: DaisyD, Prima Chipboard alpa, Rubons von Yellow bicycle, Ticket von Tim Holtz, Papierreste von Kaisercrafts, Journalingspot von Prima

Und eins noch:
Karneval in Pernambuco 1939

Ein schönes Beispiel, wie man an seinen eigenen Ansprüchen verzweifeln kann. Karneval in Brasilien ist farbenfroh, oder? Aber wie sieht man das auf vergilbten schwarz-weiß Bildern? Die knalligen Farben im Papier von Rouge de Garance waren nach langem Suchen dann perfekt. Und welche Zufall, die Blumen aus der letzten Bestellung hatten genau den gleichen Farbton. Und dieses Glücksgefühl, welches sich dann einstellt, wenn man das Gefühl hat: JA - perfekte Wahl! Perfekte Mischung! - das ist unübertroffen. Bei diesen Bildern finde ich allerdings das Journaling ausgesprochen schwierig. Daher werde ich auch weiterhin oft nur Titel wählen...



Und es geht weiter..die Kiste bzw. das Album ist noch lange nicht komplett gescannt. Hier liegen noch 8 ungezeigte Layouts. Aber das wäre dann doch etwas viel. Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche. Bleibt gesund!

Kommentare:

  1. Na da liegt wohl 'ne Menge Arbeit vor dem guten Ray, wenn ich mir das bei Nicole so anschaue. :-) Aber jetzt amüsier Dich erst mal gut im aufregenden Bastler-Schlaraffenland! Bis zum Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. hach die Layouts sind genial.... und euer gemeinsames Foto - hach ihr seid ein süßes Paar... ich wünsch dir viel Spaß auf der Creativa und jede Menge Input.... leider kann ich nicht dabei sein...schnief

    AntwortenLöschen
  3. Das erste ist mein Favorit - das ist ja der Hit! :)
    Wir sehen uns Samstag! :)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Layouts sind so klasse!!! Ich wünsche dir viel Spaß in Dortmund, leider ist es viel zu weit von mir weg "snief" drück dich...

    AntwortenLöschen
  5. Klasse dieser Layout-Schwung. Und diese wunderschönen alten Bilder *schwärm*. Viel Spaß auf der Creativa ;)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!