Montag, 12. Januar 2009

Doof, das....

...wenn man seinen eigenen Ansprüchen nicht genügt. Mein Beitrag zum Erzählwettbewerb liegt fertig hier. Weggeschickt habe ich ihn nicht. Ich gehöre zu den Schreibern die der Meinung sind, Stories müssen reifen wie guter Wein oder guter Käse.
Ich lasse meine Stories ein paar Tage liegen, Korrektur lesen, verbessern, wieder ablagern lassen.
Laut lesen, wieder korrigieren. Und NEIN, die Geschichte war noch nicht perfekt, - nicht für mich.
Außerdem bin ich zum Finale Ende März sowieso nicht da *lol*
Und überhaupt - wer will schon Ruhm, Geld und Ehre?
Wieder schreiben können, das war einfach ein gutes Gefühl.

Und es hat auch sein Gutes. Jetzt kann ich sie Euch zum Lesen geben. Demnächst. Nach dem letzten Reifeprozess.

Kommentare:

  1. Na dann bin ich schon immer mal gespannt!
    Und übrigens: Du solltest dich wirklich beim SBT anmelden! ;))
    Schon allein wegen der Shopunabhängigkeit ...

    AntwortenLöschen
  2. Noch mal ich: Da liegt ein Stöckchen für dich auf meinem Blog

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!