Sonntag, 28. Dezember 2008

Und schon wieder: umziehen......

*seufz* aber ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dies dann mein vorerst letzter Umzug mit all meinen Scrapbooking-Sachen sein wird. Gestern haben wir Tapete gekauft. Und nun ist Michael bereits FAST fertig mit Tapezieren. Zumindest soweit fertig, das man ganz gut erahnen kann, wie es einmal aussehen wird. Die Rede ist vom Keller. Wir tauschen einmal komplett die Räume durch, d.h. Michael zieht mit seinem Büro und Fitness-Gerätschaften ins Dach und ich ziehe mit meinem Scrapreich inkl. der neuen Tische aus dem Ideenreich in den Keller. Dann habe ich dort alles beieinander und sollte NIE wieder auf Tour gehen müssen. Und meine hoffentlich zahlreichen Workshopteilnehmer der kommenden Jahre müssen nicht mehr durch das gesamte Haus, keiner fühlt sich mehr genötigt die Schuhe auszuziehen und niemand wird mehr von unserem Hund todgeschmust, denn der Keller hat eine Tür. Sogar zwei.
(Autorin guckt noch leicht ungläubig aber doch hoffnungsfroh) Das geht soweit, dass ich beschlossen habe, alle alten Creative Memories Werkzeugtaschen und Aufbewahrungs-Systeme bei Ebay zu verschleudern. Da die meisten dieser Taschen schwer erarbeitete Prämien waren haben sie einen hohen idellen Wert gehabt. Egal. Ich will nicht mehr mit 12 Trillionen Taschen auf Reisen gehen. Ich werde jetzt sesshaft, so scrapraummäßig.

Die dramatischen Folgen dieser Entscheidung sieht wie folgt aus:
  1. Alle Bücher des Haushaltes werden im Dachboden konzentriert (ca. 800 - 1000)
  2. Alle DVDs werden in einem Regal zentralisiert (ca. 400)
  3. Alle Schallplatten wandern in mein altes Expedit-Regal im Dach.
  4. Alle Regale müssen einmal komplett leer gemacht werden *stöhn*
  5. Alle Schubladen müssen leer gemacht werden *doppelstöhn*
Ich muß alles möglichevon A-Z sortieren und werde dabei noch erhebliche Mengen von Büchern ausrangieren. Das gleiche Schicksal wird mein Scrapspace ereilen.

Wir werden auf dem Entsorgungshof der Berliner Stadtreinigung schon freundlichst gegrüsst. Gäbe es dort doch Bonuspunkte oder Happy Points, das wäre cool.

Unsere erste Konsumaktion, zu der wir ja aus wirtschaftskrisengeschüttelten Gründen offiziell angehalten werden, wird uns zu IKEA führen. Dort ist ja KNUT. Nicht der Eisbär, die Rabattwoche. Nützt uns zwar nix, aber wir kaufen dort trotzdem ein. HA! Jetzt fehlt noch der Teppich. Und nächsten Samstag dürften wir dann schon einräumen.

Dem ersten Scrapday 2009 im neuen Ideenreich steht also nichts mehr im Wege.

Am 31.1.2009 ab 12.00 Uhr bis open end.....

Und morgen bei Tageslicht mache ich mal ein paar Bilder.

Und ja - Weihnachten war schön. Die Kids rannten 3 Tage mehr oder weniger lange im Schlafanzug rum, wir haben sehr viel gegessen und der Fernseher war 3 Tage aus. Echt jetzt. Die Kids haben ge-playmobilt was das Zeug hält. Wir haben ja auch genug davon. Geisterpiraten und Grabräuber. Dreiköpfige Seeschlangen, eine Pyramide, Nilschiffe, Eisenbahnen und Witzebücher. Uno extreme und Trivial Pursuit Disney spezial.

Schön wars. Und nun gehts mit Volldampf ins nächste Jahr. Ich habe mir vorgenommen, mir nix vorzunehmen. Ist irgendwie besser. Es kommt doch immer alles anders als frau denkt. Das habe ich 2008 eindrücklichst gelernt.
Nur eines: Ich möchte wieder scrappen. Das fehlt mir sooooooooooooo.

Kommentare:

  1. Na dann wünsch ich viel Kraft und Elan alles so einzurichten, dass du nie wieder den Scrapraum wechseln musst. Klingt gut was ihr da vorhabt... Schön das ihr die Feiertage so friedlich verbringen durftet und das dabei der Fernseher ausgestellt bleiben durfte. Das finde ich klasse, denn ich sags ja immer wieder, Kinder könnten sehr gut ohne Fernseher leben. Es gibt halt viele Erwachsene die nicht mehr ohne können. Dein Motto für's neue Jahr finde ich irgendwie gut. Könnte ich eigentlich auch so machen.

    Grüsse aus der Schweiz
    Uschle

    AntwortenLöschen
  2. Happy New Year!

    2009 Fireworks show

    http://fireworks2009.blogspot.com/

    http://vitas-vitas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Na dann alles gute für den - hoffentlich letzten Scrapumzug !
    Und ich wünsche dir von Herzen, das du wirklich 2009 mal wieder mehr Zeit für dich und das scrappen hast !
    Ganz liebe Grüße und einen super guten Start ins neue Jahr,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich Fienchen nur anschließen !
    Bei Deinem Umräum-Bericht ist mir aufgefallen, dass Du (genau wie ich) alle schweren Sachen unters Dach verlagerst ... was wohl ein Statiker dazu sagen würde ? *g*

    Ich wünache Dir viel Mojo und ein ruhiges und glückliches 2009 !

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir viel Erfolg für den Umzug!
    Außerdem einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2009 alles Gute!

    AntwortenLöschen
  6. das klingt positiv aber sehr anstrengend...grins
    Süße ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und ich hoffe das 2009 alle eure Wünsche ohne Probleme in Erfüllung gehen...

    AntwortenLöschen
  7. wie heißt es in der Werbung so schön ?? "Du packst das schon ;o))"
    Sag mal ... was sind das denn für Taschen von CM ?? Hätte vielleicht Interesse an der ein oder anderen für meine SU! Workshops ... sind bestimmt praktisch oder ??

    Ich hoffe du hattest ein schönes gesundes und glückliches Neues Jahr !! LG Dörte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!