Donnerstag, 13. November 2008

Happy Birthday!

mein kleiner Schatz!
Unser Aaron ist jetzt acht Jahre alt. Manchmal - das kennt Ihr alle sicherlich - ist man einfach fassungslos, wenn man zusieht, wie die Kinder einem über den Kopf wachsen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Am Nachmittag war eine kleine improvisierte Geburtstagsfeier, denn er möchte erst am 4.12. ins Kino gehen und dort feiern. Da startet Madagaskar 2 in den Kinos. Ich kann mir überhaupt nicht erklären, wieso unsere Kinder so versessen auf Kino sind...*kopfschüttel* Das wirft die Frage auf, ob es ein "Kino"-Gen gibt? Und was passiert bei Verdoppelung dieses Gens?

Zum Geburtstag gabs "eine neue Leselampe" und Playmobil Ägypten. Sowie der Wunsch mit uns ins ägptische Museum zu gehen. Hach, manchmal denke ich, ich kann stolz sein auf meine Arbeit.

Wenn ich sehe, wie gern sie zum Bücherbus gehen...
oder neuerdings statt Comics lieber Lexika ausleihen (daher auch das Interesse für Ägypten)
wenn sie als Neigungskurs den Bücherklub wählen....

hach ja, das sind so diese Momente....in denen man doch merkt, das die Arbeit Früchte trägt. In denen allein die Tatsache Kinder zu haben und großzuziehen, nicht nur Belastung, Stress und "Zurückstehen" bedeutet sondern es einem wieder ins Bewußtsein rückt, dass es ein Geschenk ist und wir die Aufgabe haben, Menschen zu formen. Verantwortung, Freude und ein unglaubliches Glück.

Ich bin jeden Tag aufs Neue dankbar und fassungslos, soviel Glück zu haben.

Kommentare:

  1. Happy Birthday auch von mir und alles liebe dem "Zwerg" ich meinte natürlich dem "großen"...

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch ... nachträglich an Deinen Zwerg ... mein Simon hatte auch am 13.11. Geburtstag ... er wurde 7 Jahre ;-))))

    (sorry ... ich musste meinen Beitrag löschen, weil ich 6 Jahre geschrieben hatte anstatt 7 Jahre .... fataler Fehler *ggg*)

    AntwortenLöschen
  4. hallo, ja dann alles gute für den kleinen großen mann!!! ich seh das genau wie du und wenn man schicksalsschläge genau vor der haustüre sieht, schätzt man solche sachen um so mehr und es wird einem wieder alles "wirklich wichtige" bewusst! ich finde es auch schön, wenn kinder sich neben nintendo, playsi etc. auch für bücher begeistern können. meine süße hat auch schon ihren eigenen bibliotheksausweis. kann ich jedem nur empfehlen! also viel spaß dann im kino mit der rasselbande ;-) ich liebe es in kindervorstellungen zu gehen. kinder sind mit leib und seele dabei und kommentieren durch lachen, staunen, schluchzen ihre gefühle so herrlich herzlich.

    viel spaß euch!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!