Samstag, 11. Oktober 2008

Multi scrapping fähig? oder Wort des Tages "fast"

Ich weiß es nicht so genau.... *rofl* Man sagt uns Frauen ja gern nach, das wir multi-tasking-fähig sind. Im Moment bin ich mir da nicht ganz so sicher.

Derzeit arbeite ich an 6 Projekten gleichzeitig.

Die Dankeschön-Karten für Joshuas Einschulung (fast fertig)
Muster-Layouts für das Café (eilig)
Rezepte-Swap für das Forum (eilig)
Preisliste für das Café (eilig)
Mini-Täschchen für das Café (eilig)
Mini-Books für die Kurse im November (nicht ganz so eilig, aber eilig)

Auf Weg zum Theater gestern abend haben wir im Radio ein neues Lied von Nena gehört. Ich war völlig irritiert, den der Text ist mir mehr als vertraut, - Ally McBeal würde es Hymne nennen,- nein, besser das Lied, was mein Leben seit vielen Jahren begleitet. Das Original ist von Klaus Hoffmann und viel viel schöner, aber das ist bei youtube leider nicht hinterlegt. Daher heute für Euch mal wieder von mir was auf die Ohren:



(Das dämliche Video müsst Ihr Euch wegdenken....)

Gestern waren wir mit Pinky und ihrem Mann und Sohn zur Premiere von Magmas "Es war die Lerche..." von Kishon. Es war prima, ein toller lustiger Abend und vor allem schön, das Michael und ich es tatsächlich mal geschafft haben, einen Abend zusammen außerhäusig zu verbringen.

Das prekäre daran war, ich hatte die Quickutz Revolution samt tollem Alpabet von Elke geliehen und mußte gestern nachmittag in Turbogeschwindigkeit die Buchstaben für die Preisliste stanzen, denn sie sollte ihr feines Maschinchen ja abends wieder bekommen.
Toll. Ok, es hat fast geklappt. Ich bitte den geneigten Gast des Cafés über die seltsame Ansammlung von Groß- und Kleinbuchstaben innerhalb eines Wortes hinwegzusehen. Wir nennen das jetzt mal "künstlerische Freiheit"

Heute habe ich dann zwischen Hausputz, Kinder bespassen und Kochen die Liste "fast" fertig gemacht. Es ist alles "FAST" fertig.
Nur ich - ich bin "VÖLLIG" fertig.
Mit den Nerven.

Gute Nacht.

Kommentare:

  1. Klingt doch sehr nach Multitasking ! Und ich finde es eine super Leistung, dass Du von all diesen Anforderungen zumindest eine "völlig fertig" bekommen hast ... *g*
    Kopf hoch, morgen ist ein neuer Tag !!!
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mir fast gedacht, dass alles fast fertig ist und fast perfekt. Und dass du völlig fertig bist, war mir auch fast klar. Ist doch auch fast selbstverständlich. Immerhin hast du fast die gesamte Vorbereitungszeit hinter dir. Aber: Du hast es fast geschafft.
    Und es wird VÖLLIG SUPER!
    ;)

    AntwortenLöschen
  3. Weißte, ich glaube Du brauchst dieses ganze Drunter und Drüber. ;-) Ereignisreiche aber katastrophenfreie Woche wünsch ich Dir!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!