Mittwoch, 8. Oktober 2008

getagged

schon am 27. September hat die liebe Silke mich getagged und möchte von mir drei Dinge wissen, ohne die es nicht geht, an denen ich nicht vorbeikomme.

Mmh.

1. Bevor ich schlafen gehe, egal wie spät, schaue ich nach den Jungs. Das friedliche Bild lässt jeden noch so bösen Tag in besserem Licht enden.

2. Kaffee trinken. Ich trinke ihn nicht heiß, sondern lasse ihn eine Weile stehen, damit ich dann große Schlucke nehmen kann.

3. Wenn der PC an ist, checke ich stündlich meine Emails. Ich könnte ja was verpassen.

Durch meine Internetpause sind bereits alle getagged. Wer das Stöckchen noch nicht hatte, darf es gerne aufheben.

IDEENREICH
Heute hatte ich einen Pressetermin.
Ja. Echt.
Ich bin total gespannt, was dabei herauskommt. Jedenfalls war der Mitarbeiter unseres kleinen Anzeigenblättchens sehr nett und hat sich zwei Stunden Zeit genommen. Wir bekommen für die Veranstaltungen eine eigene Rubrik *freu* - bessere Werbung gibts ja gar nicht und der Kümmels Anzeiger erscheint flächendeckend in Rahnsdorf und Umgebung.

Ansonsten läuft uns die Zeit davon und ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht. Am Freitag ist Premiere bei Magma-Theater und ich freue mich auf einen Theaterabend mit Elke, ihrem Mann und Sohn. Nun haben wir uns letztes Wochenende beim Forumstreffen erst kennengelernt und schon - schwups - gehen wir zusammen ins Theater. Wunderbar.

Jetzt gehe ich mal mein kleines Kind einsammeln, vielleicht reicht die Sonne noch für eine Stunde auf dem Spielplatz.

Kommentare:

  1. na dann herzlichen Glückwunsch Frau Pressesprecherin... wird bestimmt genial... wenn du so redest wie du schreibst...ganz sicher.. hach ich bin so gespannt - und ich bin so weit weg....heul

    AntwortenLöschen
  2. ...und wir freuen und auch schon wie Bolle auf die Premiere mit dir und deinem Mann. Dann können die "Brötchenjäger" so ihre Erfahrungen austauschen.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!