Sonntag, 21. September 2008

Ideen-Reich "Kleines Kreativ-Café"

So. IHR habt entschieden und ich bin sehr angetan von Eurer Entscheidung. Wir haben jeden in der näheren und weiteren Bekanntenkreis-Umgebung gelöchert und der Name kam überall gut an. DANKE!
Gestern also war Premiere im Café, eine nette kleine Runde, das Minibook im Bilderrahmen, Kaffee und Kuchen und plaudern. Schön wars. Fotos gibts morgen.
Abends dann zur besten Freundin von allen zum Geburtstag, dort übernachtet, geschwatzt und geschwatzt und äh,- was noch? - Ach ja, - geschwatzt bis keine Ahnung, - jedenfalls war es sehr spät, oder besser früh.
Heute dann Kinderfest am S-Bahnhof,- noch mehr Schwatzen mit Hinz und Kunz und jetzt habe ich Fusseln am Mund und werde gar nix mehr tun. Morgen ist ein Stampin'up Abend und ich muß irgendwie 20 Musterkarten (identische) aus dem Ärmel zaubern. Dann wird getauscht und ich habe anschließend 20 unterschiedliche Karten. Das sollte ich mir dann nicht entgehen lassen. Also muß ich wohl oder übel morgen vormittag was tun.....

Die liebe Sabrina hat mich getagged und möchte jetzt 3 meiner Lieblingslayouts sehen. Das ist echt gemein.



Von den alten Familienbildern gehört dieses Foto zu meinen Favoriten. Und das Layout entspricht für mich genau der Stimmung des Fotos. Die Materialien mag ich eh gern (Making memories, Norteworthy)- es ist eines dieser Layouts, was absolut zeitlos ist.



Amerika, Jan. 2007. Ich habe selten soooo schlicht gescrappt. Aber dieses Layout erinnert mich sofort an diesen Tag in Newport Beach, obwohl es an jedem MEER sein könnte ,-) und der Spruch ist einfach sooo wahr! (Near the sea, we forget to count the days)



Brandaktuell, - mal wieder. Das Datum war der Tag, an dem ich die Gewerbeanmeldung gemacht habe. Für den Unternehmensberater hatte ich div. Unterlagen ausgedruckt und ausversehen auf Fotopapier eines der Formulare gedruckt. Frau muss soetwas natürlich sofort verscrappen ... und ich stelle mir mal "wieder" in meinem Leben die Frage: "Schaffe ich das?" und außerdem durfte ich mal in Rosa schwelgen...(auch schön)

Und wer das Stöckchen haben möchte, hebe es bitte auf und zeige uns drei Lieblingslayouts.... die meisten Blogs habens nämlich schon (da ist man mal einen Tag nicht online....)

So, für den Rest des Abends bin ich dann mal weg.

Kommentare:

  1. Wenn man Deine letzten Einträge hier liest, geht einem buchstäblich der Atem aus bei dem Tempo und den ganzen Geschehnissen. Nach all der Hyperaktivität hab ich mich dann aber gut erholt beim Ansehen Deiner Lieblingslayouts. Fein. Weiter so. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ICH liebe deine LOs auch. Und um deine Frage zu beantworten: Na klar schaffst du das ;)

    AntwortenLöschen
  3. Maren,ich freu mich unheimlich für dich,und die Verwirklichung deines Traumes!!!
    Kompliment,in welcher Zeit Du das hinbekommen hast!!!

    AntwortenLöschen
  4. klasse das hört sich ja super an , schick mir mal für die eröffnung eine mail wann und wieviel uhr genau es staffindet
    lg
    jana

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!