Montag, 11. August 2008

Das geht ja schon gut los....

..... kein Kindergartenplatz für Eliah in Sicht... Die Leitung hat "vergessen" mich für den Vorvertrag anzurufen, und nun hat sie keinen Platz mehr für mich. Es tut ihr auch ganz doll leid.

Super, oder?

Das heißt für mich im Klartext:
Eliah muß jeden Morgen mitdackeln, wenn ich die beiden Großen zur Schule bringe.
Mittags muß er dann wieder mit, die beiden abholen. (Er wird es HASSEN!)
Ich muß nur für Eliah jeden TAG kochen. (Die beiden anderen essen in der Schule)
(Für mich koche ich NICHT - auf die Idee käme ich im Leben nicht - was mache ich jetzt, drei Kartoffeln für Eliah schälen?)
Ich habe keine Ahnung, wie ich Hausaufgaben mit den beiden Großen machen soll, wenn der Zwerg hier rumhüpft, froh, das er endlich jemanden zum Spielen hat (denn vormittags ist er ja dann komplett allein)
Ich habe ein 5-jähriges Vorschulkind ohne Vorschule.
Ich habe zwar einen Rechtsanspruch. Nützt mir aber nix, denn es gibt in Rahnsdorf weit und breit keinen Kindergartenplatz mehr.
Ich kann also meine "Arbeit", die Workshops etc. nicht mehr vormittags vorbereiten, denn da darf ich jetzt ein Vorschulkind bespassen. Sicher am Anfang findet er es bestimmt toll, bei Mama zu sein. Aber nach ein paar Wochen wird es ihm doch langweilig werden, so ganz ohne Spielkameraden. Er wird sich nicht 3 Stunden allein beschäftigen.
Ich habe eine Stinkwut.

Und nun? Keine Ahnung. Jedenfalls werde ich jetzt den Sozialdienst einschalten.
Schließlich habe ich einen Rechtsanspruch.
Ich wollte Euch zwar nicht schon wieder damit vollnölen, aber ich habe eine solche Wut im Bauch.

Und die gute Nachricht:
Wie es scheint, gibt es doch neue Folgen von "Men in Trees"

Scrap and write Sommerchallenge
Die Auswertung wird noch einige Zeit dauern. Es sind wahnsinnig viele Beiträge. Die meisten habe ich schon in Picasa für die Slideshow vorbereitet, aber das Punktezählen dauert noch einen Moment.

Ich wünsche Euch eine tollere Woche als ich sie haben werde.

Kommentare:

  1. Drei Kinder, drei neverending stories :-( Schade, ich hab die layouts bzw das Minibook zu den Elfchen nicht fertig bekommen in der Zeit, tut mir leid :-(

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, das ist ja der Hammer mit dem Kindergarten!!!
    Zumal ein Vorschulkind doch einen Platz brauch!!!!
    Ich drück dir die Daumen für den Sozialdienst!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh man!!! Da sträuben sich mir die Nackenhaare!!! "Vergessen"??? Darauf sollte sich die gute Frau lieber nicht ausruhen! Ihr seid ja mittlerweile erfahren im Behördenkrieg und ich wünsche Euch viel Erfolg! Ich musste als Fünfjährige auch mal ein par Monate zuhause bleiben, weil im Kiga die Windpocken ausgebrochen waren und es mit den Neuinfektionen kein Ende nahm. Meine Mutter hat mich dann immer mit zur Arbeit genommen - ich habe es gehasst! *drückdich*

    AntwortenLöschen
  4. Hast du über Mord nachgedacht? Oder wenigstens über körperliche Gewalt?Ist ja krass - "vergessen".

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!