Montag, 10. März 2008

Nachlese

vom Wochenende. Bedingt durch den Bahnstreik war ich nicht nur zu meinem Kurs sondern bereits den ganzen Tag beim PPOT spezial in Berlin dabei. Silke kam am frühen Morgen hier an und Michael fuhr uns dann zum Veranstaltungsort. Ich hatte ja eine Menge "Leerlauf" vor meinem Kurs und habe sogar zwei Layouts angefangen, beide aber noch nicht vorzeigbar.

Mein Kurs selbst lief dann sehr gut und ich war mit dem Mix aus "Scrap & Write" sehr zufrieden - und die Teilnehmerinnen auch. Gestern bin ich dann erst nachmittags punktgenau zu meinem Kurs hingefahren, auch der zweite Durchlauf war sehr schön. Insgesamt waren es 13 Teilnehmerinnen, für einen Kurs der als "Journaling-Kurs" ausgeschrieben war, ein schöner Start.

An dieser Stelle ein "Danke schön" an Katrin Herrmann vom Paper Paradise, dass ich Gast-Dozentin sein durfte! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und einmal nur Dozentin zu sein, ohne organisatorische Verantwortung war echt toll! Vielen Dank!

Heute sind die Kinder streikbedingt zu Hause. Die Sonne scheint. Es ist - dafür das es ein Montag ist *lol* - ein guter Montag.

Nun heißt es, Workshop-Taschen wieder auspacken, alles einsortieren.
Und dann werde ich Euch im Laufe der Woche das neue Challenge-Konzept präsentieren und die Gewinnerin der letzten abgelaufenen wird dann auch bekanntgegeben.

Meine to-do Liste ist recht lang. Aber wenigstens die S-Bahn fährt morgen wieder, das heißt, dass die Jungs morgen wieder in den Kindergarten können.

Ich wünsche Euch eine sonnige fröhliche Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!