Dienstag, 5. Februar 2008

Ungewöhnliche Werbemaßnahme

Mein Mann hat sich einen "dekorativen und werbewirksamen Kalender" für seinen Schreibtisch gewünscht. Er ist davon überzeugt, das im Kolleginnenkreis zukünftige Kundinnen für mich verborgen sind. Hier also meine "versteckte" Werbung. Es handelt sich um einen Flipchart-Kalender mit einem Kalendarium bis 2012 (!). Es ist ein Set von K&Company, kostet 25,00 Euro, und ich war gestern abend in weniger als 2 Stunden damit fertig..

Wenn jetzt jemand dieses Set haben möchte, eine EMail genügt.

Aber schaut selbst.



Ich habe übrigens auf Wunsch meines Mannes auch "alte" Bilder unserer Kinder verscrappt. Bis auf zwei Fotos sind alle in sepia.

Kommentare:

  1. Hallo Maren,

    der ist aber toll geworden - ich habe den Rohling auf der Paperworld schon bewundert, aber so toll verziert ist er wirklich ein Hingucker.
    Super!!!
    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ich seh gar nicht *schnief*, bei mir ist nur ein schwarzes Feld mit der Anmeldung...

    AntwortenLöschen
  3. kommando zurück, jetzt gehts *pffff*
    sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Wunder-wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Wow - Maren! Der ist dir wirklich super gelungen!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool - und ich finde es schön, auch mal DICH auf Bildern zu sehen - sonst bist du immer HINTER der Kamera und VOR dem Scraptisch...;)

    AntwortenLöschen
  7. Der Kalender ist echt superschön geworden! Tolle Werbung! :o)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!!! Wenn dir da die Kundinnen nicht in Scharen zulaufen, weiß ich auch nicht ... Finde ich übrigens eine super Idee von deinem Mann!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!