Sonntag, 27. Januar 2008

Open night bei Stampin' up!

So, hier mein kleiner Rückblick auf das Wochenende, das nun schon wieder beinahe vorbei ist.

Freitagnachmittag war die Vogelhochzeit - unsere letzte in diesem Kindergarten. Die Kinder haben wieder voller Inbrunst gesungen und es gab viele tolle Kostüme zu bestaunen.

Gleich im Anschluß dann die Open night bei Stampin'up! Ich war sehr erfreut, denn die ganze Veranstaltung war angenehm unaufdringlich.
Ich habe viele vertraute Gesichter getroffen. Und es gab sogar noch Anmeldungen für den 9. Februar - wie schön!
(Da bin ich von Direktvertriebs-veranstaltungen ganz anderes gewöhnt ...) es gab kleine Make & Takes zum ausprobieren, eine Verlosung und ich habe ein bissel mit der Schulungsleiterin aus den USA geplaudert. Wie schön, das mir das englische überhaupt nicht mehr schwer fiel.

Samstag kam dann Magdalena zum Scrapday zu mir und wir haben bis abends um 22.30 Uhr gescrappt und gequatscht. Total schön!

Ich habe mein Mini-Book Muster für den Kurs am 9. Februar "fast" fertig. Und habe heute die Bestellung ausgelöst. Natürlich gibts im Mini-Book jetzt auch Primas. Hehehe. Morgen mache ich mal ein Sneakpeak für das Minibook.

Heute abend ist dann das Layout dran. Und dann kann ich schon die Anleitungen schreiben. Liege also gut in der Zeit.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Na, das klingt doch nach einem gelungenem Wochenende! Ich wünsche Dir eine ebenso gute neue Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Was soll ich sagen - Du hast einfach Recht. Ich habe da auch schon ganz andere Direktvertriebsveranstaltungen erlebt und diese war die bisher angenehmste und lustigste und spaßigste Veranstaltung überhaupt, und ich bin mir sicher, dass noch viel bessere kommen werden.

    LG aus dem Norden

    Jeani

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!