Montag, 17. Dezember 2007

Der dritte Advent....

war wirklich sehr sehr schön. Am Samstag war Aarons Karate-Weihnachtsturnier, leider ohne den gewünschten und erhofften Pokal oder eine Medaille, was unseren Großen sehr frustriert hat.

Am Sonntag dann war es soweit, wir sind zu Silke und ihrer Familie nach Brandenburg gefahren und durften dort unseren Weihnachtsbaum aussuchen und schlagen. Die Jungs waren begeistert,- Joshua rief dauernd: "Wir pflücken einen Tannenbaum!" - das mit dem Pflücken war dann nicht so einfach und so mußte doch die Säge ran...*lol*
Im Anschluß daran ging es zu einer nahegelegenen kleinen Hütte, dort gab es Gulaschkanone, Glühwein und Würstchen am Stock mit einem wärmenden Lagerfeuer. Unsere Söhne waren schwer begeistert - offiziell kokeln, Brot + Würstchen am Stock. An dieser Stelle nochmals vielen Dank, liebe Silke, es hat uns sehr sehr viel Spaß gemacht! Die Kinder haben den Sonntag von nix anderem geredet.
Als wir langsam unsere Füsse nicht mehr spürten, sind wir dann noch auf dem Rückweg nach Berlin unsere Gans abholen gewesen. Einige wenige Artgenossen waren auf der Wiese noch zu sehen,- es war bestimmt eine glückliche Gans und mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen!! Schade nur, das ich diejenige bin, die den ganzen Tag in der Küche stehen wird und dann am wenigsten Hunger habe...*seufz*

Das war echt klasse und die richtige Weihnachtsstimmung. Als wir zu Hause waren, haben wir die dritte Kerze angemacht, Kaffee und Kuchen getrunken und mit den Kindern einen Weihnachtsfilm geguckt.



Und meine inzwischen abfotografierten Layouts zeige ich Euch dann morgen, sonst wird der Post heute ja endlos!!!

Noch 3 Tage arbeiten! Am Freitag hat Michael bereits frei und wir können in Ruhe letzte Besorgungen machen, den die Kids sind in Schule und Kindergarten. Den Tag brauchen wir auch dringend!

Habt eine schöne Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du vorbeigeschaut hast!